Aufsteiger Winti komplettiert seinen Kader

Der EHC Winterthur komplettiert sein Team und verpflichtet für die neue Saison in der National League B weitere Spieler. Headcoach Markus Studer verlängert.

Beim EHC Winterthur werden kommende Saison folgende neuen Spieler auflaufen: Thomas Büsser vom HC Thurgau, Samuel Keller vom EHC Visp, Gian-Andrea Thöny vom EHC Wetzikon sowie Thomas Mettler vom HC Ajoie.

Nicht mehr für Winterthur spielen werden Steven Schmid (Rücktritt), Roman Wuffli (EC Wil), Pascal Rieser (beruflich ins Ausland) sowie Spencer Rezek, Patrick Brunner und Fabian Ziegler, deren Hockeyzukunft noch nicht bekannt ist.

Seinen Vertrag verlängert hat hingegen Meistercoach Markus Studer. Auch sein Assistent Martin Büsser wird weiterhin beim EHC Winterthur bleiben.