Curtis Hamilton bei den Lakers im Probetraining

Im Hinblick auf die Playoffs strecken die SCRJ Lakers ihre Fühler nach Verstärkung bei den ausländischen Spielern aus. Der 26-jährige Kanadier Curtis Hamilton weilt daher ab heute während einer Woche in Rapperswil und trainiert probeweise mit der Mannschaft von Jeff Tomlinson.

Curtis Hamilton wird von Fachleuten als kompletter Spieler bezeichnet, der sowohl offensiv als auch defensiv seine Aufgaben erfüllt. Mit einer Grösse von 1,88 m bei 96 kg Gewicht kann er zudem seinen Körper gut einsetzen und sich Platz verschaffen.

Der in den USA geborene Flügelstürmer absolvierte zwei Weltmeisterschaften mit der kanadischen Juniorenauswahl und gewann 2010/11 die Silbermedaille an der U20-WM. Hamilton wurde von den Edmonton Oilers in der zweiten Runde gedraftet. Er spielte 3 Jahre bei den Oklahoma City Barons in der AHL, ehe er 2015 zu Sparta Prag in die tschechische Extraliga wechselte.

In Tschechien wurde er Vizemeister und war der Spieler mit der besten Plus-Minus-Bilanz der ganzen Liga. Die letzte Saison absolvierte Hamilton im Team von SaiPa in der der finnischen Topliga.

Curtis Hamilton wird bei den SCRJ Lakers während mindestens einer Woche trainieren. Die SCRJ Lakers können sich somit ein gutes Bild von seinen Qualitäten machen und entscheiden sich dann über ein allfälliges Engagement. 

Artikelfoto: Tricia Hall (CC BY-SA 2.0)