HC Fribourg-Gottéron - Verfahren eröffnet

Die National League eröffnet ein Verfahren. Es betrifft Christopher Rivera vom HC Fribourg-Gottéron.

Es wird ein ordentliches Verfahren eröffnet gegen Christopher Rivera von Fribourg-Gottéron, wegen eines möglichen Checks gegen den Kopf von Stefan Ulmer vom HC Lugano in der 15. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 14. November 2017.