Kousal für ein Spiel gesperrt

Robert Kousal vom HC Davos wird für ein Spiel gesperrt.

Robert Kousal vom HC Davos wird wegen eines Fusstritts gegen Garrett Roe vom EV Zug in der 16. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 7. Januar 2018 für ein Spiel gesperrt und mit 2'700 Franken gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Artikelfoto: Barbara Zimmermann/eishockeyticker.ch