Luca Valenza zum HC Siders

Der HC Siders teilt ihnen die Verpflichtung des Stürmers Luca Valenza (20), welcher diese Saison bei Uni Neuchâtel spielte, mit.

 Er begann seine Laufbahn beim HC Lausanne, bevor er sich bei den Elitejunioren von Freiburg-Gotteron, Forward Morges und Ambri-Piotta weiterentwickelte. Die Meisterschaft 2015/2016 bestritt er in der North American Tier Hockey League (NA3HL). Luca unterschrieb einen Vertrag gültig bis Ende Saison sowie für die Meisterschaft 2018/19. Er steht dem Trainer schon für das morgige, wichtige Cupspiel in Villars zur Verfügung. Der Stürmer wird die Nummer 97 tragen.

Artikelfoto: HC Ambri-Piotta