NHL - Cory Conacher auf Waiver

Der ehemalige Stürmer des SC Bern wurde in der Nacht auf heute auf den Waiver gesetzt. Wird er nicht von einem anderen Klub verpflichtet, könnte er wieder ein Thema in der Schweiz werden.

Damit Cory Conacher in der AHL spielen kann, muss er zuerst auf den Waiver gesetzt werden. Dies taten die Tampa Bay Lightning. Nun haben die anderen Team 24 Stunden Zeit, Conacher unter Vertrag zu nehmen. Wird diese Option von keinem KLub wahrgenommen, wird er in der AHL starten. 

Eine andere Option als in der AHL zu spielen, wäre eine Rèckkehr in die Schweiz. Bereits letztes Jahr tauchen vor dem Start der NHL Gerüchte über einen möglichen Wechsel in die Schweiz auf. Conacher entschied sich aber, in der AHL zu bleiben. Welchen Entscheid wird der filigrane Techniker in diesem Jahr treffen?  

Quelle: TSN

Artikelfoto: Screenshot Youtube