"Ohne Umweg ins 1. Drittel" - Gemeinsame Kampagne mit Stadtbus Winterthur

Vom 18. bis 25. Dezember 2017 wird der EHC Winterthur dank der Zusammenarbeit mit Stadtbus Winterthur prominent in der ganzen Stadt Winterthur anzutreffen sein.

Stadtbus Winterthur ist für viele Hockeyfans das Transportmittel schlechthin. Dank den regelmässig verkehrenden Buslinien kommen die Besucher des EHC Winterthur ohne Probleme zur Zielbau Arena und nach dem Spiel wieder sicher nach Hause.

Die Zusammenarbeit mit Stadtbus Winterthur ermöglicht es dem EHCW, die Fahrgäste in der Woche vor Weihnachten auf ihren Fahrten zu begleiten. In sämtlichen Fahrzeugen der Stadtbus-Flotte werden die Spieler des EHC Winterthur auf den bekannten Hängekartons präsent sein. Zusätzlich begegnen die Winterthurerinnen und Winterthurer den Spielern am Strassenrand an 60 Plakat-Standorten verteilt über das gesamte Stadtgebiet.

Der EHC Winterthurer wird die Kampagne "Ohne Umweg ins 1. Drittel" auf seinen Social-Media-Kanälen begleiten. Ein Wettbewerb rundet die attraktive Kampagne ab.

Artikelfoto: EHC Winterthur