SCB schnappt sich Almquist und Mursak

Der SC Bern hat für die kommende Saison den schwedischen Verteidiger Adam Almquist und für zwei Jahre den slowenischen Stürmer Jan Mursak verpflichtet.

Der 30-jährige Jan Mursak begann seine Karriere in der Saison 2003/04 bei HK Maribor. Von 2006 bis 2013 spielte der 181 cm grosse, 83 kg schwere Stürmer in Nordamerika, wo er für die Detroit Red Wings 46 NHL-Spiele (2 Tore / 2 Assists) absolvierte und in der AHL bei den Grand Rapid Griffins zu 249 Einsätzen (54 Tore / 69 Assists) kam. Von 2013 bis Mitte der letzten Saison spielte Jan Mursak in der KHL, wo er in 236 Spielen 139 Punkte (54 Tore / 85 Assists) buchte.

An den Olympischen Spielen 2014 und 2018 kam Jan Mursak mit Slowenien zu total neun Spielen mit ebenso vielen Punkten (4 Tore / 5 Assists). Zuletzt war der schnelle und offensiv starke Flügelstürmer bei Frölunda in Schweden tätig, wo er in 21 Spielen 23 Scorerpunkte (10 Tore 13 Assists) erzielte.

Almquists bisherige Karriere

Der 27-jährige Adam Almquist begann seine Karriere in der Saison 2009/10 bei HV71 Jönköping. In der schwedischen SHL hat der 181 cm grosse, 79 kg schwere Verteidiger über 300 Spiele absolviert. Zwischenzeitlich spielte er von 2011 bis 2014 in der AHL bei den Grand Rapids Griffins, wo er in 144 Spielen 84 Scorerpunkte (14 Tore / 70 Assists) erzielte. Der Verteidiger kam zwei Mal beim NHL-Club Detroit Red Wings zum Einsatz.

In der Saison 2014/15 gab Adam Almquist ein kurzes Gastspiel in der KHL, bevor er nach Schweden zurückkehrte. In der Saison 2017/18 spielte er bei Frölunda Göteborg (56 Spiele / 7 Tore / 23 Assists).

Artikelfoto: SC Bern