Waeber hält Fribourg-Gottéron die Treue

Der talentierte Torhüter Ludovic Waeber verlängert für zwei weitere Jahre mit Fribourg-Gottéron.

Der 21-jährige Waeber, der in Freiburger ausgebildet wurde, verlängert seinen laufenden Vertrag mit den Drachen um zwei weitere Jahre.

Nachdem er in der Swiss League 2015/2016 für Martigny Red Ice und 2017/2018 für den HC Ajoie aufgelaufen ist, integrierte er die erste Mannschaft von Fribourg-Gottéron zu Beginn der aktuellen Saison. Die Teilnahmen an den Junioren-Weltmeisterschaften 2014/2015 und 2015/2016 sowie die konstanten Leistungen mit dem Fanionteam von Fribourg-Gottéron sprechen für Waeber, der die Vereinsverantwortlichen von seinen Qualitäten überzeugen konnte.

Ludovic Waeber: "Ich bin sehr froh und stolz mit Fribourg-Gottéron zu verlängern. Fribourg-Gottéron ist mein Verein. Die nächsten Jahre werden für meine Weiterentwicklung entscheidend sein. Ich möchte mich bei der Vereinsleitung sowie den Fans für ihr Vertrauen bedanken."

Artikelfoto: HC Fribourg-Gottéron