ZSC Lions verlängern mit Schlegel

Gerne geben die ZSC Lions die Vertragsverlängerung mit ihrem Goalie Niklas Schlegel um ein Jahr bis 2018/2019 bekannt.

Seit seinem Debüt in der National League 2014 hütete Niklas Schlegel 90-mal das Tor der ZSC Lions. Während der laufenden Saison kam der 23-Jährige bisher auf 19 Einsätze. Viermal stand der Goalie zudem für die GCK Lions in der Swiss League zwischen den Pfosten. Eigengewächs Schlegel war 2006 im Alter von zwölf Jahren in die Organisation der Löwen gewechselt.

Sportchef Sven Leuenberger: "Niklas ist mehr als nur ein Backup-Goalie, das hat er bewiesen. Darum sind wir sehr froh, ihn weiterhin bei den ZSC Lions zu haben."

Mit den Stadtzürchern gewann Schlegel bis anhin zwei Meistertitel (Stufe Elite A) und 2016 den Schweizer Cup. 

Artikelfoto: ZSC Lions