Lugano baggert an Andersson Junior

29.04.2014 15:20 |

Die Tessiner haben einen Nordländer an der Angel. - Kana Aiysoublood (CC BY-3.0)

Laut "ticinonews" steht der HC Lugano vor der Verpflichtung des jungen Schweden Calle Andersson (19), Sohn des ehemaligen HCL-Stars Peter Andersson (48). Der Verteidiger ist gebürtiger Schwede, doch weil er bereits seine Juniorenzeit bei den "Bianconeri" verbracht hat, verfügt er auch über die Schweizer Eishockey-Lizenz. In der abgelaufenen Saison stand Andersson bei Malmö unter Vertrag.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy