Bärtschi in die AHL - Müller und Diaz mit NHL-Chancen

06.10.2014 07:14 |

Sven Bärtschi wird in die AHL einberufen. - facebook.com/Sven-Bartschi

Seinen 22. Geburtstag wird Sven Bärtschi nicht gänzlich in positiver Erinnerung behalten. Es ist der Tag, an dem der Schweizer Stürmer in die AHL geschickt wurde und somit weiterhin auf seinen Durchbruch in der NHL warten muss.

Der Erstrundendraft von 2011 hat den Cut der Calgary Flames auf 27 Spielern nicht geschafft und muss auch in seinem dritten Jahr wieder mit dem Farmteam Adirondack Flames Vorlieb nehmen. Bislang durfte Bärtschi 51 Mal in der NHL ran.

Müller darf noch hoffen

Der letzte Schweizer ohne Einweg-Vertrag, der noch auf seine Chance in der besten Eishockey-Liga der Welt hoffen kann ist Mirco Müller (19). Der Verteidiger gehört aktuell noch zum 19-Mann-Kader der San Jose Sharks.

Des Weiteren könnte der Zuger Verteidiger Raphael Diaz bei den Calgary Flames anheuern. Aktuell befindet sich der 28-Jährige zur Probe beim Team. Gehaltsverhandlungen sollen allerdings bereits begonnen haben.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams