Almond zurück im Servette-Dress

01.12.2014 11:01 |

Cody Almond ist zurück am Genfersee. - GSHC

Cody Almond kehrt zum Genève-Servette HC zurück. Der Kanadier mit Schweizer Pass weilt bereits in der Calvin-Stadt, wo er noch einen Vertrag bis 2019 besitzt.

Im Frühling hatte der 25 Jahre alte Stürmer Servette nach zwei Saisons und 71 Skorerpunkte (26 Tore) verlassen und sich in der NHL bei den Minnesota Wild versucht. Dort konnte sich Almond aber keinen Platz im Team sichern und wurde in die AHL zu den Iowa Wild abgeschoben.

Zuletzt litt er an einer Knieverletzung. Jetzt ist er zurück am Genfersee. Und auch einem Einsatz für die Schweizer Nationalmannschaft steht nun nichts mehr im Wege.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams