Brunners Vertragsauflösung in der NHL steht bevor

11.12.2014 21:49 |

Damien Brunner steht vor der Auflösung seines Kontrakts. - facebook.com/damienbrunner96

Die Anzeichen verdichten sich zunehmend, dass Damien Brunner in Kürze - wie exklusiv von eishockeyticker.ch berichtet - zum HC Lugano wechselt. Der Schweizer Stürmer wurde von den New Jersey Devils erneut auf die Waiver-Liste gesetzt, diesmal sogar unbedingt. Dieser Schritt zieht in der Regel eine Vertragsauflösung nach sich.

Falls erneut kein NHL-Team anbeisst und den bis zum Saisonende laufenden Kontrakt von Brunner übernimmt, könnte er seinen neuen Arbeitgeber frei wählen. Sollte der 28-Jährige nicht ins Tessin wechseln, gäbe es durchaus weitere Optionen.

So scheint ein neuer, tiefer dotierter NHL-Vertrag (Jahresgehalt aktuell 2,5 Mio. US-Dollar) bei einem anderen Verein eine Möglichkeit. Aber auch ein Abstecher in die russische KHL ist nicht auszuschliessen. Einige Teams haben ein Auge auf Brunner geworfen.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams