McSorley wollte Florence Schelling als Ersatz

31.12.2014 08:34 |

Um ein Haar wäre Florence Schelling zum Handkuss gekommen. - frauennati.ch

Während der Halbfinal-Begegnung des Spengler Cups zwischen dem Genève-Servette HC und dem Team Canada (6:5) machte eine brisante Meldung die Runde.

Weil Christophe Bays (23), Torhüter der "Grenats", krankheitsbedingt passen musste, wollte Coach Chris McSorley (52) laut "SRF" Frauen-Nationalspielerin Florence Schelling (25) als Ersatz aufbieten.

Letztlich entschied sich der Kanadier dann aber doch für Tim Wolf (22), der am Nachmittag noch beim HC Davos auf der Bank weilte und erst rund eine Stunde vor Spielbeginn von seinem Engagement erfuhr, wie er selbst sagte.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams