Wochenlange Pause für Koistinen

18.02.2015 15:40 |

Ville Koistinen zog sich am Dienstag im Spiel in Genf nach einem unglücklichen Sturz in die Bande eine Schlüsselbeinfraktur und eine Hirnerschütterung zu.

Der Verteidiger muss deswegen 6 bis 8 Wochen pausieren und fehlt dem HC Davos sicher in den restlichen Qualifikationsspielen, in der Viertelfinalserie und einer allfälligen Halbfinalserie.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy