Auch Rod fehlt Servette in Spiel 5

25.03.2015 21:47 |

Die Sorgen von Genève-Servette werden nach der 0:8-Klatsche von gestern bzw. vor dem nächsten Aufeinandertreffen mit den ZSC Lions morgen Donnerstag nicht kleiner. Gemäss "Le Matin" ist die Verletztenliste der "Grenats" einen Namen reicher.

Neuerdings muss auch Noah Rod (18) passen. Der Stürmer leidet an den Folgen einer Gehirnerschütterung.

Die Genfer werden in Spiel fünf lediglich mit zwei Ausländern antreten. Die Verletzungshexe lässt grüssen.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy