Simon Moser muss WM-Forfait erklären

28.03.2015 19:41 |

Die Schweizer Nationalmannschaft muss im Vorfeld zur WM in Tschechien einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Mit Simon Moser wird ein Spieler mehr fehlen.


Simon Moser wird an der Endrunde nicht mit dabei sein. - Fanny Schertzer (CC BY 3.0)

Nach den Absagen von Zugs Tobias Stephan (31) und SCB-Verteidiger Philippe Furrer (29) wird mit Simon Moser ein weiterer Spieler nicht an der Weltmeisterschaft in Prag und Ostrava teilnehmen. "Blick"-Informationen zufolge verhindert eine Mandeloperation das Mitwirken des 26-jährigen Stürmers des SC Bern. Wer sich seinen Platz im Kader der "Eisgenossen" ergattern kann, ist noch nicht klar.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams