SCB-Ass Bertschy startet NHL-Abenteuer

07.04.2015 11:25 |

Nach dreieinhalb Saisons in der ersten Mannschaft des SC Bern wird Christoph Bertschy nun den nächsten Karriereschritt in Angriff nehmen: bei der NHL-Organisation der Minnesota Wild.


Schweizer Power für die Minnesota Wild. - Benjamin Reed (CC BY-NC-SA 2.0)

Als 17-Jähriger gab Christoph Bertschy in der Saison 2011/12 sein Debüt in der ersten Mannschaft. Am 18. Oktober 2011 kam der Stürmer ausgerechnet gegen seinen Stammclub Fribourg-Gottéron zu seinem ersten NLA-Spiel. "Als ich in die erste Mannschaft geholt wurde, durfte ich gleich in der Linie mit Martin Plüss und Ivo Rüthemann spielen. Die Beiden haben mir beim Einstieg in die NLA sehr geholfen", erinnert sich Christoph Bertschy.

Schon kurz darauf gehörte er fix zum Line up und bestritt in seiner ersten Saison bereits 48 Meisterschaftsspiele. Er schaffte es - gebaut auf Technik, Tempo und Übersicht - mit der Leichtigkeit des Seins, sich einen Stammplatz im Team zu erobern. Leistungsschwankungen prägten die beiden folgenden Jahre des Ausnahmetalents. Unter Headcoch Guy Boucher gelang Christoph Bertschy dann der nächste Schritt.

Zum Leistungsträger avanciert

In der vergangenen Saison gehörte er mit konstanten Leistungen zu den Besten des Teams. Verletzungen im Cupfinal und in den Playoffs verhinderten, dass er auch in der Endphase der Saison eine dominierende Rolle spielen konnte. Jetzt steht für ihn, der am Ostersonntag seinen 21. Geburtstag gefeiert hat, der nächste Schritt bevor. Minnesota Wild hat ihn 2012 gedraftet, im Sommer erfolgt nun der Wechsel nach Nordamerika.

"Es war eine tolle Zeit beim SCB. Von Anfang an, als ich im Novizenalter nach Bern gekommen bin, bis am Schluss. Höhepunkt war natürlich der Meistertitel 2013, aber auch jener mit den Novizen 2011", blickt Christoph Bertschy zurück.

Bevor er in die USA übersiedelt, heisst es für Christoph Bertschy nach auskurierter Verletzung in den kommenden Wochen: Saisonverlängerung mit der Nationalmannschaft. 

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy