Auch der SCB fasst Flückiger ins Auge

08.04.2015 10:52 |

Michael Flückiger schaut sich nach einem neuen Arbeitgeber um. Dies obwohl er im Tessin noch einen weiterlaufenden Kontrakt besitzt.


Die Berner PostFinance-Arena. - Martin Abegglen (CC BY-SA-2.0)

Dass Michael Flückiger auch in der kommenden Saison das Tor des HC Ambri-Piotta hüten wird, ist eher ausgeschlossen. Mit Rückkehrer Nolan Schaefer (35, kommt aus Bern) und Sandro Zurkirchen (25) steht das Torhüter-Duo der "Biancoblu" bereits fest. Für den 31-jährigen Schweizer ist daher kein Platz mehr in der Valascia.

Seit längerer Zeit ist "Flügu" beim HC Fribourg-Gottéron im Gespräch. Daran hat sich auch nichts geändert. Die "Drachen" behalten den Schlussmann nach wie vor im Blickfeld.

Neu ist eishockeyticker.ch-Informationen zufolge jedoch das Interesse des SC Bern. In der PostFinance-Arena könnte Flückiger als Back-Up von Stammgoalie Marco Bührer (35) agieren.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, sprunger_julien, lazarevs_michael, vauclair_tristan, liniger_michael, french_mark, meier_robin, fedorchuk_dean