Lakers: Sigg und Rogenmoser müssen gehen

21.04.2015 19:39 |

Der CEO und Sportchef müssen ihren Platz beim Absteiger räumen.


Wie der "Blick" schreibt, werden bei den Rapperswil-Jona Lakers auch CEO Roger Sigg und Sportchef Harry Rogenmoser gehen müssen. Aktuell sind sie noch im Amt.

Die Zeitung bestätigt zudem unsere Exklusivmeldung, wonach die St. Galler den Ex-Trainer der SCL Tigers, Bengt-Åke Gustafsson (57) als neuen Headcoach verpflichten wollen.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy