Rangers-Star zieht sich einen Zahn

14.05.2015 11:28 |

Eishockeyspieler sind hart im Nehmen. Hier ein gutes Beispiel.


(Screenshot: youtube.com)

Im entscheidenden Playoff-Spiel zwischen den New York Rangers und den Wahsington Capital (2:1 n.V.) wird Kevin Hayes von einer gegnerischen Stockschaufel im Gesicht getroffen. Der 23-jährige US-Amerikaner verlässt blutverschmiert das Eisfeld.

Auf der Spielerbank angekommen zieht er sich kurzerhand selbst einen Zahn. Danach geht es sofort weiter.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy