50-Jährige stürzt an Herisauer Fasnacht vom Wagen

14.02.2016 19:42 | Von: Kapo AR

Am Sonntag, stürzte eine Frau beim Fasnachtsumzug in Herisau von einem Sujetwagen und verletzte sich.


Kurz vor 14.45 Uhr stürzte eine 50-jährige Frau im Bereich Gossauerstrasse 25 aus unbekannten Gründen von einem Sujetwagen einer Fasnachtsgruppe und verletzte sich dabei. Die Verunfallte erlitt ein Schädel-Hirntraum, sowie mehrere Frakturen und musste mit der Ambulanz ins Spital überführt werden. Die Umstände, wie es zum Unfall kommen konnte, werden durch die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden abgeklärt. Der Umzug kam kurzzeitig zum Stehen und konnte mit einigen Minuten Verzögerung weitergeführt werden

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland