Aarau-Ass verletzt sich bei Traumtor

20.04.2015 12:17 |

Selten hat ein Traumtor so weh getan.


Schöner geht es kaum. - Screenshot Youtube

Der FC Aarau gewinnt in Vaduz mit 2:0 und meldet sich im Kampf um den Ligaerhalt eindrücklich zurück. Stürmer Dante Adrián Senger ebnete den Aargauern durch seinen Sonntagsschuss zum 1:0 den Weg zum Sieg.

Unmittelbar nach dem Traumtor musste sich der 32-jährige Gaucho jedoch auswechseln lassen. Er verletzte sich beim Abschluss am Fuss. Eine genaue Diagnose steht noch aus.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte