Aarauer Kehrmaschine fängt Feuer

24.10.2015 14:48 | Von: Kantonspolizei Aargau

Die Wischmaschine des Stadtbauamtes Aarau geriet am Samstagmorgen in Brand. Die Feuerwehr Aarau, kam zu einem kurzen Löscheinsatz..


Am Samstag, kurz vor 10 Uhr morgens, wurde der Kantonspolizei Aargau der Brand einer Wischmaschine gemeldet. Als ein Mitarbeiter des Stadtbauamtes mit der Wischmaschine auf die Kreuzplatz-Kreuzung fuhr, stellte die Maschine ab. Beim Versuch die Kehrmaschine wieder zu starten, kamen erste Flammen aus der Maschine. Die Feuerwehr Aarau wurde umgehend aufgeboten, um den Brand der stark rauchenden Maschine zu löschen. Verletzt wurde niemand

Gemäss ersten Erkenntnissen hatte der Brand eine elektrotechnische Ursache. Die Maschine war knapp fünf Jahre in Betrieb.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland