Almonds und Fritsches Nati-Premiere an der Arosa Challenge

05.12.2014 12:14 |

Die "Eisgenossen" starten gegen Norwegen. - Swiss Ice Hockey

Der Headcoach der Schweizer Eishockey Nationalmannschaft, Glen Hanlon, bietet für die diesjährige Arosa Challenge 2014 zwei Torhüter, sieben Verteidiger und 13 Stürmer auf.

Für das Heimturnier und den zweiten Zusammenzug der A-Nationalmannschaft in dieser Saison hat Glen Hanlon insgesamt 22 Spieler aufgeboten.

Zwei Spiele, zwei Gegner

Nach zwei Trainingstagen in Arosa stehen der Nationalmannschaft zwei Spiele bevor. Die Schweiz trifft am Freitagabend, 19. Dezember 2014, um 20.15 Uhr auf Norwegen. Am Samstag, 20. Dezember, spielen die Eisgenossen entweder gegen Weissrussland oder die Slowakei.

Das Schweizer Spiel am Samstag wird um 16.15 Uhr angepfiffen. Die samstäglichen Begegnungen ergeben sich aufgrund der Resultate des ersten Spieltages. Es treffen Sieger auf Sieger und Verlierer auf Verlierer. SRF zwei überträgt beide Spiele der Schweiz live.

Trainingsplan und Programm der A-Nationalmannschaft an der Arosa Challenge 2014:

  • Mittwoch, 17. Dezember 2014, 11.00 - 12.30 Uhr, Sport & Kongresszentrum, Arosa
  • Mittwoch, 17. Dezember 2014, 16.00 - 18.00 Uhr, Charity-Event für Krebsliga, Chur
  • Donnerstag, 18. Dezember 2014, 11.00 - 12.30 Uhr, Sport & Kongresszentrum, Arosa
  • Freitag, 19. Dezember 2014, 11.00 - 11.45 Uhr, Sport & Kongresszentrum, Arosa


Am Samstag, 20. Dezember 2014 findet um 13.00 Uhr zudem das „Spiel der Legenden" organisiert von Stars for Life im Sport & Kongresszentrum Arosa statt. Der Eintritt zum Benefiz-Spiel ist frei.

Aufgebot für die Arosa Challenge 2014:
Torhüter (2): Flüeler Lukas (ZSC Lions), Stephan Tobias (EV Zug)

Verteidiger (7): Blindenbacher Severin (ZSC Lions), Blum Eric (SC Bern), Grossmann Robin (EV Zug), Kamerzin Jérémie (HC Fribourg-Gottéron), Kukan Dean (Lulea/SWE), Vauclair Julien (HC Lugano), Von Gunten Patrick (Kloten Flyers)

Stürmer (13): Almond Cody (Genève-Servette HC), Ambühl Andres (HC Davos), Baltisberger Chris (ZSC Lions), Bertschy Christoph (SC Bern), Bieber Matthias (Kloten Flyers), Fritsche Dan (ZSC Lions), Haas Gaëtan (EHC Biel), Hollenstein Denis (Kloten Flyers), Martschini Lino (EV Zug), Moser Simon (SC Bern), Rüfenacht Thomas (SC Bern), Trachsler Morris (ZSC Lions), Walker Julian (HC Lugano)

Die Nationalmannschaft freut sich über lautstarke Unterstützung durch alle Fans. Es gibt noch Tickets! Hier geht's zum Ticketvorverkauf für die Arosa Challenge.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy