Ambri straft Williams ab

15.03.2014 18:42 |

Der HC Ambri-Piotta hat seinen Stürmer Jason Williams wegen unprofessionellem Verhalten, welches er auch über soziale Netzwerke publik machte, bestraft. Genauere Details über die Strafe wurden nicht bekanntgegeben. Möglich scheinen eine hohe Busse oder eine interne Sperre.

In welcher Form sich der 33-jährige Kanadier daneben benommen hat, sickerte nicht durch. Bekannt ist zumindest, dass Williams die vergangene Nacht in Zürich verbrachte.

Die Leventiner liegen im Viertelfinale gegen Fribourg-Gottéron 0:2 in Rückstand. Heute findet auswärts das dritte Spiel statt. Ob mit oder ohne Williams, wird sich zeigen.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy