Andrighetto und Fiala treffsicher

19.02.2015 09:42 |

In der Nacht auf Donnerstag standen in der AHL zwei Schweizer im Einsatz. Beide haben sich dabei in die Torschützenliste eingetragen. Als Sieger ging jedoch nur einer vom Eis.

Sven Andrighetto und seine Hamiton Bulldogs konnten ihr Heimspiel gegen die Rochester Americans mit 4:1 siegreich gestalten. der 21-jährige Flügel eröffnete das Skore in der 18. Minute durch seinen bereits zwölften Saisontreffer. Mit vier Torschüssen beendete Andrighetto die Partie mit einer Plus-1-Bilanz und wurde darüber hinaus auch noch zum zweitbesten Mann des Spiel gewählt.

Auch Kevin Fiala kam gegen die Grand Rapids Griffins zu einem Torerfolg. In der 38. Minute markierte der 18-jährige Uzwiler durch seinen fünften Saisontreffer das zwischenzeitliche 3:2 für seine Farben. Dennoch verloren die Milwaukee Admirals die Begegnung schliesslich noch mit 3:4 nach Verlängerung. Fiala beendete das Spiel mit drei Torschüssen und einer neutralen Bilanz.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams