Auch Lugano buhlt um Samuel Guerra

11.12.2014 07:47 |

Der HCL meldet sich zu Wort. - Kana Aiysoublood (CC BY-2.0)

Im Werben um Samuel Guerra vom HC Davos wird ein immer grösserer Kampf entfacht.

Wie bereits von eishockeyticker.ch geschrieben, zeigen die Kloten Flyers sowie Jugendverein HC Ambri-Piotta grosses Interesse am 21 Jahre alten Verteidiger. Auch der HCD kämpft aber um seinen Schützling, dessen Kontrakt am Saisonende ausläuft. Die Bündner möchten ihn langfristig an sich binden.

Lugano mischt mit

Laut "Corriere del Ticino" meldet sich jetzt allerdings auch der HC Lugano zu Wort. Mehr noch: Die "Bianconeri" sollen Guerra sogar schon einen Mehrjahresvertrag unterbreitet haben.

Im Südtessin würde der Youngster auf einen aktuellen HCD-Mitspieler treffen. Stürmer Grégory Hofmann (22) wechselt zur neuen Saison für vier Jahre zum HCL (eishockeyticker.ch berichtete).

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams