Auf schneebedeckter Strasse in Kirchberg/SG verunglückt

16.02.2016 10:57 | Von: Kantonspolizei St. Gallen

Am Montag, um 21 Uhr, ist eine Autofahrerin auf der schneebedeckten Murgstrasse in Kirchberg/SG von der Fahrbahn abgekommen. Sie wurde mit unbestimmten Verletzungen in ein Spital gebracht.


Auf dem Dach gelandet. - Kapo St. Gallen

Die 23-jährige Frau war mit ihrem Auto von Mühlrüti in Richtung Fischingen unterwegs. Auf Höhe des Hindersenisbach geriet ihr Auto auf der schneebedeckten Strasse ins Schleudern, überquerte die Gegenfahrbahn und kam über den Fahrbahnrand hinaus. Das Auto geriet auf die Leitplanke, überschlug sich dadurch, stürzte das Waldbord hinunter und kam auf dem Dach liegend zum Stilstand.

Die verletzte Frau konnte sich selber aus dem Auto befreien und wurde mit eher leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Spital gebracht.

Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland