Auffahrunfall auf der Autobahneinfahrt bei Göschenen

26.10.2015 09:18 | Von: Kapo Uri

Am Freitag, kurz nach 20.15 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit deutschen Kontrollschildern auf der Autobahneinfahrt in Göschenen in Richtung Süden.


Beim Rotlicht bremste er sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Der nachfolgende PW-Lenker mit Kontrollschildern des Kantons Appenzell Ausserrhoden erkannte die Situation zu spät und kollidierte frontal mit dessen Heck.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 12'000 Franken. 

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland