Basel: Fussgänger schwer verletzt - Fahrer geflüchtet

19.10.2015 07:06 | Von: Kantonspolizei Basel-Stadt

Am Sonntag, zwischen 01.45 Uhr und 02.15 Uhr ereignete sich beim Verzweigungsgebiet Morgartenring /Allschwilerstrasse (Tramdepot Morgartenring) ein Verkehrsunfall zwischen einem unbekannten Fahrzeug und einem Fussgänger.


Der Fussgänger wurde beim Überqueren der Strasse von einem unbekannten Fahrzeug angefahren und schwer verletzt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den schwer verletzten Fussgänger zu kümmern.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zz melden. 

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland