Basel Sharks schnappen sich Duo

18.02.2014 09:20 |

Die EHC Basel Sharks haben sich für die am Freitag beginnenden Play-offs gegen den SC Langenthal mit zwei Spielern verstärkt.

Vom HC Ajoie kommt der 23-jährige Center Stefan Mäder nach Basel. Mäder spielte bereits von 2010 bis 2012 für die Sharks. In der NLB bestritt er bereits über 200 Partien. Von den GCK Lions stösst der 21-jährige Verteidiger Kevin Kühni dazu. Der 189 cm grosse Winterthurer spielt seit der Saison 2012/2013 in der NLB für die Zürcher. Beide Spieler wurden bis Ende Saison verpflichtet und trainieren ab sofort mit der 1. Mannschaft.

Beim gestern geöffneten Transferfenster konnten Spieler der GCK Lions und des HC Ajoie verpflichtet werden, die in der laufenden Saison nicht bereits mit einem NLA-Club eine B-Lizenz gelöst haben.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy