Bei Unfall in Siegershausen verletzt

17.02.2016 14:26 | Von: Kantonspolizei Thurgau

Nach einem Verkehrsunfall in Siegershausen musste am Mittwoch ein Fussgänger ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.


Ein 22-jähriger Autofahrer verliess um zirka 6.50 Uhr den Kreisel in Richtung Kreuzlingen. Dabei kam es zur Kollision mit einem 32-jährigen Fussgänger, der die Strasse im Bereich des Fussgängerstreifens in Richtung Werkhof überquerte.

Der Fussgänger wurde beim Unfall verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Zur Spurensicherung kam der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter der Nummer 071 221 40 00 zu melden.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland