Bittere Niederlage für Sbisa und Weber

02.01.2015 07:30 |

Trotz einer 2:0-Führung mussten sich die beiden Schweizer Luca Sbisa (24) und Yannick Weber (26) mit den Vancouver Canucks gegen die Los Angeles Kings geschlagen geben.

Der aktuelle Stanley Cup-Sieger kehrte die Partie kurz vor Schluss innerhalb von 53 Sekunden zum Leidwesen der beiden eidgenössischen Verteidigern und ihren Teamkollegen.

Besonders bitter: Der Siegtreffer viel erst 74 Skeunden vor der Schlusssirene.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy