Brand in Niederuzwiler Verpackungsfirma

23.10.2015 15:42 | Von: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitag, um 9.30 Uhr, ist an der Marktstrasse in Niederuzwil eine Verpackungsmaschine aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren hunderttausend Franken.


Nach ersten Erkenntnissen kam es in einer Verpackungsmaschine zu einem Plastikstau. Das Material erhitzte sich und ein Feuer entfachte. Das brennende Plastik verursachte eine starke Rauchentwicklung. Die Mitarbeitenden der Verpackungsfirma konnten den Brand mittels Feuerlöscher löschen. Die Feuerwehr Uzwil musste die Produktionsstätte vom Rauch befreien.

Der Schaden an der Maschine ist sehr gering. Der Sachschaden, der durch den Rauch entstanden ist, beläuft sich hingegen auf mehrere hunderttausend Franken.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland