Bühler AR - Zwei Personenwagen kollidiert

03.07.2017 11:50 | Von: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Sachschaden ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen in Bühler AR entstanden.


Ein 19-jähriger Lenker hatte seinen Personenwagen im Dorf Bühler auf einem Parkfeld parallel zur Strasse und mit der Front in Richtung Teufen abgestellt. Anschliessend wollte er von diesem Parkfeld in Richtung Teufen fahren und übersah bei der Einfahrt in die Hauptstrasse eine in Richtung Teufen fahrende Automobilistin.

An den beiden Personenwagen entstand Schaden in Höhe von mehreren Tausend Franken. Personen wurden nicht verletzt.

Artikelfoto: polizeiticker.ch - (Symbolbild)

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland