Bülacher Tankstellenshop überfallen

22.10.2015 13:40 | Von: Kantonspolizei Zürich

Zwei dunkel gekleidete unbekannte Männer haben am Mittwochabend in Bülach einen Tankstellenshop überfallen und dabei einige tausend Franken Bargeld erbeutet. Verletzt wurde niemand.


Die maskierten und bewaffneten Unbekannten betraten kurz nach 21.30 Uhr den Tankstellenshop am Rande des Stadtzentrums. Mit vorgehaltenem Messer bedrohte ein Täter die Angestellte und hielt diese in Schach. Danach raubte der zweite Täter aus der Kasse Bargeld. Mit einer Beute von einigen tausend Franken flüchteten die Räuber zu Fuss in Richtung Eschenmosen.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland