Bundesliga-Schweizer verlängert Vertrag

18.02.2016 13:57 | Von: SVW

Ein in der Bundesliga engagierter Schweizer hat seinen Kontrakt vorzeitig verlängert. Bis 2019 wird er im deutschen Oberhaus engagiert sein.


Langfristiges Engagement. - Martin Meienberger / meienberger-photo

Ulisses García hat seinen Vertrag beim SV Werder Bremen vorzeitig um ein Jahr bis zum 30.06.2019 verlängert. Das gab Geschäftsführer Sport, Thomas Eichin, am Donnerstagmittag auf der offiziellen Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt 04 bekannt.

"Wir freuen uns, dass wir den Vertrag mit Ulisses vorzeitig um ein Jahr verlängern konnten. Er ist ein sehr talentierter Spieler bei dem wir überzeugt sind, dass er einen guten Weg gehen wird. Es tut ihm und uns gut, wenn er noch ein Jahr länger hier bleibt", sagte Eichin.

García wechselte im Sommer 2015 von den Grasshoppers Zürich an die Weser und schaffte auf Anhieb den Sprung in den Bundesliga-Kader. In der Liga absolvierte er neun Partien, zudem lief er zweimal im DFB-Pokal auf.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte