Busta Rhymes komplettiert Urban-Programm am Touch the Air

28.04.2014 10:25 |

Busta Rhymes kommt nach Wohlen. - Touch the Air 2014

Das Touch The Air Festival komplementiert sein Urban-Programm: Nach Grössen wie DMX, Tinie Tempah oder Xavier Naidoo haben sich die Festivalveranstalter mit Busta Rhymes einen weiteren grossen Act gesichert. Neben dem Hip Hop Mogul werden Acts wie Ace Hood und Funkdoobiest die Besucher vom 20. bis 22. Juni in Wohlen AG begeistern. Auch Schweizer Hip Hopper wie Manillio oder Mimiks & Friends werden das Publikum neben Kool Savas, Curse oder M.O.P. einheizen.

Er ist der König des Old School Rap und ein Meister der schnellen Worte: Busta Rhymes. Am Touch The Air Festival wird der Amerikaner beweisen, dass er nicht umsonst als lebende Hip Hop-Legende gilt. Mit Hits wie "Break Ya Neck" oder "Touch It" stürmt er seit Jahrzehnten die Rapcharts und ist durch sein Rhyme-Tempo zur Ikone geworden.

Abgesehen von Busta Rhymes, betritt ein weiterer amerikanischer Landsmann die Touch The Air Festival-Bühne: Ace Hood. Der junge Rapper ist bekannt durch Tracks wie "Cash Flow", "Rider" oder "Bugatti". Kein Wunder also, wollten Grössen wie Akon, Ludacris, Chris Brown oder Rick Ross Kollaborationen mit dem Youngster eingehen. Wenn Ace Hood die Bühne betritt, können sich Festivalbesucher auf harte Beats und geniale Texte freuen.

Internationale Acts und nationalen Talente

Eine Mischung aus hartem Rap und Latin Pop bieten Funkdoobiest. Schon in den 90er Jahren schafften sie mit Hits wie "Papi Chulo" oder "Hip Hop Music" die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Ihr Einfluss auf die Welt des Rap ist mit ihrem smoothen und dennoch bassbetontem Hardcore-Rap enorm.

Aber auch die Schweizer Hip Hop-Szene hat einiges zu bieten: So beehrt der Solothurner Rapper Manillio das Touch The Air Festival. Mit seinen flowigen Hits wie "Stärne" oder dem Album "Irgendwo" schaffte er es, sich in der breitgefächerten Szene einen Namen zu machen. Mimiks & Friends werden auch nochmals Gas auf der Bühne geben, wenn der Luzerner Rapper sein neuestes Werk "VodkaZombieRambogang" präsentiert. Schon mit "Jong & Hässig" liess er sich als Ausnahmetalent feiern. Zum Abschluss ergänzt Temple of Speed das Line Up, welche mit ihrem ehrlichen Sound den Schweizer Hip Hop beeinflussen.

Idyllische Atmosphäre in Wohlen

"Wir sind sehr zufrieden mit dem bisherigen Vorverkauf", freut sich Mediensprecher Ferris Bühler, "und empfehlen auch allen Besuchern, die Tickets so früh wie möglich zu sichern, um von den günstigen Preisen zu profitieren." Dank der Neuausrichtung der Bühne entsteht auch eine idyllische Festival-Atmosphäre und neue Zufahrtswege sowie der eigene Bahnhof bringen Besucher noch besser und schneller ins Festivalgelände.

Line-up Touch The Air Festival (Stand 23.04.2014):
Urban:                   Electro:
BUSTA RHYMES      CHASE & STATUS DJ SET & MC RAGE
XAVIER NAIDOO     EXAMPLE
TINIE TEMPAH        BOYS NOIZE
DMX                       KLINGANDE
KOOL SAVAS          FAUL & WAD AD
HOPSIN                  MICHAEL CALFAN
ACE HOOD             TUBE & BERGER
DILATED PEOPLES  ROBIN SCHULZ
IRIE REVOLTES       FLIC FLAC
M.O.P                     KELLERKIND
ALLIGATOAH           TINUSH Live
CURSE / DCVDNS    ALEX PRICE
FUNKDOOBIEST              
LO & LE DUC                     
PROP DYLAN                    
SDP MIMIKS & FRIENDS
TEMPLE OF SPEED
MANILLIO
ZUGEZOGEN MASKULIN  

Schweiz, Produkterückruf, Mehr , Ausflugsziele, Events & Veranstaltungen, Auszeichnungen, Studien, TV/Musik, Rekorde, Umwelt