Buttikon: Pizzakurier von fremder Person mit Schusswaffe überfallen

14.02.2016 19:48 | Von: Kapo SZ

An der Margritenstrasse in Buttikon ist am Samstagabend, gegen 22:30 Uhr, ein Pizzakurier beraubt worden. Der 27-jährige Kurier hatte vor Ort Pizzen ausgeliefert. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte trat eine maskierte männliche Person an ihn heran und forderte mittels Vorhalten einer Pistole Geld. Der Pizzakurier übergab ihm sein Portemonnaie und der unbekannte Täter flüchtete in der Folge in allgemeine Richtung Schübelbach. Die unverzüglich eingeleitete Fahndung der Kantonspolizei Schwyz hat bislang nicht zum Erfolg geführt.

Beim Täter handelt es sich um eine männliche Person, welche knapp 20 Jahre alt sein dürfte. Diese ist ca. 180cm gross und von schlanker Statur. Zum Zeitpunkt der Tat trug sie ein blaues T-Shirt und dunkle Trainerhosen mit seitlich breiten weissen Streifen. Der Täter hatte sein Gesicht mit einer Maske verdeckt.

Zeugenaufruf: Die Kantonspolizei Schwyz sucht nach Personen, welche Angaben zum Raubüberfall machen können. Wer hat am Samstagabend in Buttikon im Raum Margritenstrasse Beobachtungen gemacht, welche mit dem Delikt in Verbindung stehen könnten? Hinweise sind erbeten an die Kantonspolizei Schwyz, Tel. 041 819 29 29

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland