BVB: Gündogan-Nachfolger aus der Bundesliga?

17.02.2016 09:00 | Von: P.D.

Hinter den Kulissen bereitet sich der BVB vorsorglich auf den Abgang von Gündogan vor. Als Plan B gilt offenbar ein Bundesliga-Shootingstar.


Ilkay Gündogan ist begehrt. - Michael Kranewitter (CC BY-SA-3.0)

Schon vergangenen Sommer deutete vieles auf einen Wechsel von Ilkay Gündogan an. Letztlich ist der deutsche Internationale Borussia Dortmund treu geblieben. Am Ende dieser Saison könnte der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler nun aber doch abwandern. Unter anderem Juventus Turin zeigt schon länger Interesse an ihm.

Für den Fall der Fälle sorgt der BVB schon einmal vor. Wie die "Bild"-Zeitung in Erfahrung bringen konnte, steht Mahmoud Dahoud von der anderen Borussia - jener aus Mönchengladbach - weit oben auf der schwarz-gelben Wunschliste.

Bei der "Fohlenelf" denkt man allerdings gar nicht daran, den 20-jährigen Deutschen vorzeitig aus seinem bis 2018 datierten Kontrakt ziehen zu lassen.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte