Chiasso findet neuen Coach

20.10.2015 17:02 | Von: SFL

Der FC Chiasso ist auf der Suche nach dem Nachfolger des zum FC Aarau gewechselten Trainers Marco Schällibaum fündig geworden.


Ab sofort trainiert Giancarlo Camolese die Grenzstädter. Der 54-jährige Italiener erhält einen Vertrag bis Ende Saison. Camolese arbeitete zuvor ausschliesslich in Italien für die Serie-A-Klubs Torino, Reggina und Livorno.

In der Serie B stand er bei Vicenza und Pro Vercelli unter Vertrag. Letzteren Klub betreute Camolese nach einer dreijährigen Phase ohne Klub in der Saison 2012/13 während 13 Partien. Seither arbeitete er als TV-Experte für das italienische Fernsehen und übernahm spezifische Trainings bei diversen Klubs.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte