Chur GR - Auffahrcrash mit Postauto

03.07.2017 10:17 | Von: Stadtpolizei Chur

Am Montagmorgen ist es auf der Masanserstrasse in Chur GR zu einer Auffahrkollision zwischen einem Postauto und einem Personenwagen gekommen. Verletzt wurde niemand.


Eine 53-jährige Fahrzeuglenkerin fuhr auf der Masanserstrasse in Richtung Masans. Gleichzeitig fuhr ein 56-jähriger Postautochauffeur in die selbe Richtung. Auf der Höhe Heiligkreuzkirche hielt die Lenkerin an, um einer Fussgängerin mit Velo den Vortritt über den Fussgängerstreifen zu gewähren. Dies bemerkte der Chauffeur zu spät und es kam zur Auffahrkollision.

Es entstand Sachschaden. Der Personenwagen musste abgeschleppt werden.

Artikelfoto: Stadtpolizei Chur

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland