Cuadrado-Transfer: Chelsea und Juventus sind sich einig

20.10.2015 15:04 | Von: M.S.

Die "Gazzetta dello Sport" berichtet, dass Juventus Turin Juan Cuadrado fest verpflichten möchte.


Der 27-jährige Kolumbier war im vergangenen August für eine Leihgebühr von 1,8 Mio. Euro vom englischen Verein Chelsea zum italienischen Verein Turin gewechselt.

Nun fanden Gespräche über einen möglichen Transfer statt, der sowohl im Winter als auch nach Ablauf des Leihgeschäfts am 30. Juni 2016 stattfinden könnte.

Die Parteien sollen sich über eine Ablösesumme von 22 Mio. Euro geeinigt haben. Cuadrado war erst im Februar für eine Ablösesumme von 31 Mio. Euro von Coach José Mourinho aus Florenz auf die Insel geholt worden.

Konnte sich aber beim Team aus London nicht durchsetzen. Im Falle eines Verkaufes würde der Mourinho-Klub einen Transferverlust in Höhe von rund 7 Mio. Euro machen.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte