Cyrill Geyer wird Nachwuchstrainer bei den Lakers

11.04.2018 18:20 | Von: SCRJ Lakers

Verteidiger Cyrill Geyer beendet nach der Saison 2017/18 seine lange und erfolgreiche Karriere. Er bleibt den SCRJ Lakers aber weiterhin erhalten und beginnt eine Karriere als Nachwuchstrainer. Ab 1. Mai 2018 startet Cyrill Geyer als Stufenleiter Mini. Die SCRJ Lakers freuen sich, mit Cyrill einen sowohl menschlich als auch fachlich hochkompetenten Trainer für die Nachwuchsstufe gefunden zu haben.


Cyrill Geyer begann seine Eishockeykarriere beim EHC Chur und debütierte mit Chur im Jahre 2000 in der NLA. 2002 wechselte er zum SC Rapperswil-Jona und blieb dem Klub seither immer treu. In mittlerweile 16 Saisons hat er annähernd 900 Spiele für die Rapperswiler absolviert. Zum Ende der laufenden Saison beendet der Verteidiger nun seine Karriere als Profispieler.

Er bleibt aber dem Klub vom Obersee weiterhin treu und startet als Profitrainer im Nachwuchs. Cyrill Geyer wird Stufenleiter Mini bei den SC Rapperswil-Jona Lakers. Er beginnt seine neue Tätigkeit am 1. Mai 2018.

Artikelfoto: SCRJ Lakers

Eishockey Kategorie Top, Eishockeynews, Karriereende Rapperswil, News Rapperswil, Karriereende, EISHOCKEYTICKER.ch-NEWS, Sport, Sport Kategorie Top, Sport Top Front, geyer_cyrill