DiDomenico wechselt nach Langnau

12.02.2014 14:33 |

Bis zum Saisonende wechselt der Stürmer Chris DiDomenico aus Italien ins Emmental. Der 24-jährige gilt als smarter Zweiweg-Center mit ausgezeichnetem Spielverständnis und wurde 2007 von den Toronto Maple Leafs gedraftet. Nach zwei Saisons in der AHL (Rockford IceHogs) und der ECHL spielte der 180cm grosse und 83 kg schwere DiDomenico zuletzt beim italienischen Verein Asiago Hockey, mit dem er 2013 den italienischen Meistertitel gewann und in der laufenden Saison in 31 Spielen 72 Punkte buchte.

DiDomenico wird heute Mittwoch in Langnau eintreffen und ab morgen mit der Mannschaft trainieren. Ab wann er spielberechtigt sein wird, ist offen. Spätestens ab dem ersten Playoffspiel wird er für die Tigers im Einsatz stehen.

Eishockey Transfers