Die "Stimme des FC Wil" kehrt ans Mikrofon zurück

29.06.2017 11:16 | Von: FC Wil 1900 AG

Simon Dudle wird wieder Stadionspeaker an den Heimspielen des FC Wil 1900. Die den Fans des Bergholz-Clubs wohlvertraute Stimme wird beim Testspiel gegen den SC Brühl am 1.Juli (Spielbeginn: 15.00 Uhr) erstmals wieder zu hören sein.


Fast zwölf Jahre lang hatte Simon Dudle zwischen 2005 und 2016 die Matchbesucher in der IGP Arena mit allen notwendigen Informationen versorgt und für gute Stimmung im Stadion gesorgt. Nach einem zehnmonatigen Unterbruch hat er sich nun entschlossen, wieder einen aktiven Beitrag im Umfeld des neuen FC Wil 1900 zu leisten.

Dudle sagt: "Ich hatte unter Schweizer Führung schöne Jahre als Speaker und habe die Aufgabe jeweils mit viel Stolz und Herzblut erledigt. Es freut mich, ab sofort wieder die Stimme des FC Wil zu sein."

Artikelfoto: FC Wil 1900

News, News, Fussballnews, Sport