Die Top-Gründe, warum man Eishockey lieben sollte

18.04.2017 20:43 | Von: M.H.

Egal ob es jetzt bei der üblichen Plauderei in der Kneipe, oder beim Durchfliegen des Sportteils ist, das Thema Nummer 1 in Deutschland ist der Fussball. Dabei gehen leider andere, teilweise genauso interessante Sportarten unter...


Ein Beispiel dafür ist neben Handball und Basketball, Eishockey. Es gibt wohl kaum eine Sportschaft, die derartig leidenschaftlich und intensiv ausgelebt wird, wie Eishockey. Wer ausserhalb der Welt des Sports, noch Leidenschaft und Aufregung erleben möchte, findet diese auf "gingr.ch".

Die NHL

Die besten Eishockeyspieler der Welt, in den grössten Eisstadien der Welt, duellieren sich in einer hitzigen Atmosphäre auf das Ärgste. In nur wenigen Sportarten, gibt es wohl ein solches Monopol des Sports, in einer Liga vereint. So bietet die NHL, sozusagen die besten Eishockey Clubs der Welt, alle samt komprimiert in einer Liga.

Während in anderen Sportarten der Abgang talentierter Spieler meistens bedauert wird, freuen sich die Eishockeyfans wahnsinnig, einen ihrer Landsleute in der NHL zu sehen. Derzeit gibt es 7 deutsche Spieler in der NHL. Mit Leon Draisaitl und Tobias Rieder, haben es jüngst zwei grosse deutsche Eishockey-Hoffnungen in die NHL geschafft. Wer einen solchen Sprung schafft, wird dabei von den deutschen Anhängern, wie ein Held verehrt.

Die Spannung über eine Saison

Während in anderen Sportarten, über die Saison im Ligabetrieb, immer mehr an ernsthafte Titelanwärter frühzeitig ausscheiden, ist im Eishockey immer noch alles möglich. So wird im Gegensatz zu anderen Sportarten, im Eishockey um den Einzug in die Playoffs gespielt. Hier ist also bis zu Ende eine grosse Spannung garantiert, da auch weit fortgeschritten in der Saison, noch sehr vieles offen ist. So drehen die Eishockey Fans und Spieler gegen Ende der Saison erst richtig auf.

Die besondere Atmosphäre beim Eishockey

In diesem Spiel kommt wohl niemals Langweile auf. Egal ob durch, harte Bodychecks, Tore, Schlägereien, oder auch starke Safes der Torhüter, hier gibt es Höhepunkt an Höhepunkt. Das alles wird begleitet, durch über das Spiel hinweg fast durchgehende Fangesänge.

Zwar gibt es Fangesänge in fast allen Sportarten, doch ist die Akustik in Eishallen nochmal etwas ganz Besonderes. Zumal sind die meisten Eishockey Fans wahrscheinlich genauso leidenschaftlich, wie es in anderen Stadien nur die Ultras. Und wenn es dann nach einem Gerangel auf dem Feld, erst mal richtig losgeht, ist auch sofort die ganze Halle am beben.

Mit der schnellste und torreichste Sport der Welt

Schnelle Tempogegenstösse, schnelle Stafetten und rasante Tacklings, wer sich erstmals an die enorme Geschwindigkeit des Eishockeys gewöhnt hat, der wird sie nicht mehr missen möchten. In einem rasanten Tempo, wechseln die Spielstände auf der Anzeigetafel hin und her, während Puck um Puck im Netz zappelt.

Artikelfoto: jill111 (CC0 Public Domain) - (Symbolbild) 

Werbung eishockeyticker.ch, Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael