Diem kassiert drei Spielsperren

11.01.2018 16:59 | Von: SIHF

Entscheid im ordentlichen Verfahren: Drei Spielsperren und Busse gegen Nolan Diem vom EV Zug.


Nolan Diem vom EV Zug wird wegen eines Bandenchecks gegen Thomas Wellinger vom HC Lugano in der 35. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 9. Januar 2018 für drei Spiele gesperrt und mit 3'300 Franken gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Artikelfoto: Skymotion.ch (CC BY 3.0)

Eishockeynews, Eishockey Kategorie Top, News Zug, EISHOCKEYTICKER.ch-NEWS, Verfahren/Sperren, Sport, diem_nolan